Grubenstraße 52, 99086 Erfurt

Neubau in geschichtsträchtigem Umfeld.

Das geschichtsträchtige Grundstück befindet sich im Norden Erfurts in einem kleinen Gewerbegebiet mit namenhaften Nachbarn.

Fertigstellung: 2020/Q2

Büro-Tower mit vielen Arbeitsabteilen




Forschung und Handwerk für Jahrzehnte.

Der entstehende Neubau, bestehend aus einem Hallenkomplex mit mehreren Arbeitsabteilen und einem großen Büro-Tower, soll dafür sorgen, dass die Forschung, das Handwerk und das Leben für die nächsten Jahrzehnte in dem Gewerbekomplex gesichert bleiben. Viel Raum für Arbeitsplätze, Technik und Versuchsanordnungen soll ein optimales Arbeiten für die ansässigen Firmen bieten. Auch durch das Eingehen auf individuelle Wünsche der Mieter solllen die Standorte langfrisitg gesichert werden. So werden z.B. große Fahrzeugprüfstände oder Lagersysteme in den einzelnen Gewerbeeinheiten errichtet. Das lässt das gesamte Gewerbeobjekt mit seinen Unternehmen immer autarker und wirtschaftlich stärker werden. So wird es auch in Zukunft keinen Stillstand im Fortschritt auf dem Gewerbegelände geben.

8800m² Grundstücksfläche
500m² Arbeitsfläche
300m² Bürofläche
1 Anzahl der Neubauten

Offene und moderne Arbeitsatmosphäre.

Die neue Werkhalle zeichnet sich durch den modernen und lichtdurchfluteten Baustil aus. Sie bietet den ansässigen Firmen und neuen Mietern nicht nur zusätzlichen Arbeitsraum sondern auch viel Platz für Kreativität und Innovation. Die einzelnen Abteile der Werkhalle ermöglichen eine gute Regulierung  und eine klare Differenzierung der Arbeitsflächengröße für die einzelnen Teams. Die hohen Decken bieten viel Raum und Lagerflächen, welcher durch die großen Tore einfach mit einem Gabelstapler befahrbar ist. Die Stahl-Glas-Konstruktion des Büro-Towers zeigt nicht nur geschichtliche Aspekte, sondern präsentiert auch das größte ansässige Unternehmen ästhetisch mit gelungener Architektur und Werbetechnik.